Verlag > Logistik für Unternehmen > Artikel
   

Logistik für Unternehmen - Ausgabe 1/2-2004

Schubert-Verpackungsmaschinen optimiert Prozesse im Lager und reduziert Lieferzeiten spürbar

Vier Lagersysteme sichern auftragsbezogene Belieferung der Produktion

Die Integration des neuen maßgeschneiderten Waren-Logistikzentrums mit vier unterschiedlichen Lagersystemen ermöglichte der Schubert Verpackungsmaschinen GmbH die Fließfertigung in der Produktion umzusetzen. Generalunternehmer für den Lager- und Logistikbereich war die Fa. Remmert. Vereinzelt auftretende Leerlaufzeiten im Bereich Teilebereitstellung konnten durch den Wandel zur auftragsbezogenen Lagerung eliminiert und die ohnehin kurzen Auslieferzeiten um weitere 25 % reduziert werden. – Eine Exklusivreportage.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Logistik für Unternehmen 1/2-2004, Seite 50
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2014