Verlag > Logistik für Unternehmen > Artikel
   

Logistik für Unternehmen - Ausgabe 11/2000

Planer und Projektleiter trafen sich zum LOG-Gespräch

Im Oktober 1990 berichtete LOG in einem Autorenbeitrag1) über das schon damals sehr innovative Projekt und die Inbetriebnahme des Zentrallagers der Firma Kolbus. Nach genau zehn Jahren trafen sich die Autoren, die damals beide Projektleiter waren, zu einer Nachbetrachtung und aktuellen Bilanz des gemeinsamen Projektes. Dabei entstand das nachfolgende Gespräch. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, ob die auf künftige Veränderungen ausgelegte Planung ausreichend war, um das Zentrallager durch permanente Prozessoptimierung jeweils auf dem neuesten Stand zu halten. Immerhin konnte die Leistungsfähigkeit bis heute um 40 % gesteigert werden.

Autor(en):
Poppinga, Heye; Waldmüller, Rolf

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Logistik für Unternehmen 11/2000, Seite 40
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2014